Donnerstag, 27. September 2012

Laterne, Laterne...

 Hallo Ihr Lieben,

BRRRRR!!!! Es ist sooo kalt draußen, dass sich mein kleines Herz nach Wärme und Licht sehnt. Deshalb sind für die Zimmerdeko kleine hängende Laternen entstanden, die mit diversen Stanzteilen aus Papier und Filz dekoriert sind.
Damit meine Finger beim Basteln nicht festfrieren, hab ich auch endlich die Heizung angeschmissen. Eingepackt in diverse Kleidungsschichten, mit Handschuhen und Schal konnte ich nicht in meinem Bastelzimmer sitzen und creativ sein. Da hat auch das Teelicht der Laterne und die heiße Schokolade nix geholfen...
Früher hat mein Opa immer gesagt: "Bevor de Roonkarker Mart (unser Volksfest) nich vorbie ist, kummt de Ofen nich an!" Gott sei Dank ist der Markt vorbei und ich brauche kein schlechtes Gewissen zu haben - man muß sich ganz genau überlegen, was man seinen Kindern einimpft. Sowas vergessen die nie!!!

 Im letzten Jahr habe ich diese Art der Laternen auch schon gebastelt. Es geht super einfach und schnell und sieht fertig einfach grandios aus. Letztes Jahr konnte ich gar nicht genug davon herstellen, um alle Verwandten und Freunde die eine eigene Laterne haben wollten zu bedienen. Nach der 20. Laterne hatte ich ehrlich gesagt auch keine Lust mehr...ich brauche immer neue Herausforderungen und neue Ideen um creativ zu sein, hihi!

Für die Herstellung braucht Ihr folgendes Material:
Aquarellpapier, Cardstock in "Red Rose", "Poinsettia", "Parsley" und "Forest"
Designpapier Bildmalarna "Christmas Day"
Creatables: LR0142 "Mini Poinsettia" und LR0244 "Hulsttakjes"
Craftables: CR1225 "Heart"
Spellbinder "Large Labels"
Memory Box: "Frostyville Wreath"
dann noch Holzperlen, Quetschperlen und Schmuckdraht

Wenn Ihr die Anleitung haben möchtet, dann hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar und ladet Euch dann im Online-Shop im Downloadbereich die "Hängende Laterne" herunter.

Für meine Mama hab ich die Laterne modifiziert und sie größer und mit flachem Dach gestaltet. Mama steht auf viel Deko, deshalb ist die Laterne seeeehr voll!
Die kleinen Hängerchen habe ich mit Craftables und Spellbindern aus Filz ausgestanzt, zusammengenäht und mit Füllwatte ausgestopft. Das macht auch sehr viel Spaß!

Ich wünsche Euch noch eine ganz tolle Restwoche und freue mich auf Eure Kommentare

Kommentare:

  1. wow die sehen toll aus :-)

    herbstliche grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wunderschön, leider kann ich die nicht zum Download finden.

    :o(

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, die Laternen sehen super aus, Kompliment. Die würden sich gut in meinem Adventsfenster machen. Dürfte ich die Anleitung haben?
    lg Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, die Lateren! Sowas würde sich hier auch astrein machen... Die Kiddies sind auch total begeistert!
    Schönen Freitag und
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Meike die Laterne ist ja wohl der Hammer
    wunderschön .Möchte bitte auc die Anleitung kann aber den Download nicht finden.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Meike
    deine Laterne ist der Hammer aber leider finde ich auch ich den Download nicht zum nachbasteln :o(
    Liebe grüße
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Ihr Lieben, um an den Download zu kommen, müsst Ihr Euch im Shop anmelden. Das ist völlig unverbindlich und kostenfrei. Erst dann kommt man zum Downloadbereich und dort könnt Ihr alle bisher erschienenen Anleitungen kostenlos herunterladen.

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Meike, endlich bin auch ich mal soweit gekommen, daß ich deine süße Laterne nachbasteln kann. Die ist echt schön geworden und ich bewundere sie schon auf einigen anderen Blogs. Danke, daß du die Anleitung bei Anita einstellst. Liebe Grüße und ein Drückerle für Frida von Anja

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaftschön sind deine Laternen, was für eine tolle Idee. Ganz lieben Dank, dass du uns die Anleitung zur Verfügung stellst.Habe sie mir auch gleich im Shop geholt! Ich habe mich auch ran gewagt und muß sagen, das war nicht meine letzte Laterne, es hat sehr viel Spaß gemacht sie zu werkeln.

    Vielleicht magst du ja mal schauen.

    hier ist meine Laterne

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, einen ganz lieben Gruß von Andrea.

    PS: Ich bin sehr begeistert von deinem Blog, du machst sehr schöne Sachen und bist sehr vielseitig. Habe mich gleich mal als Verfolger bei dir eingetragen.

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schõn. Gerne mocht ich dieser Anleitung downloaden. Gestern habe ich ihre Blog endeckt.
    Wirklich faszinierend.

    Annemarie

    AntwortenLöschen
  11. So schön deine Laterne! Werde mir gleich die Anleitung Downloaden! Vielen Dank!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Bin anscheinend zu blond um den Downloadbereich zu finden...kann man nichts machen ...schade!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen