Donnerstag, 21. Juni 2012

Mimosa im Garten

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, dass Ihr bis jetzt eine schöne Woche hattet. Meine hat ganz dolle müde begonnen. Am Wochenende hat meine beste Freundin sich getraut und ich war ihre Trauzeugin. Ein harter Job, das sag ich Euch! Wir haben auf einem wunderschönen Gutshof in der Nähe von Rostock gefeiert und hatten sagenhaftes Glück mit dem Wetter. Trauung und Feier waren wunderschön, aber mein Körper hat bis Dienstag gebraucht, um auf Normalzustand zurück zu kommen. 5 Stunden Schlaf sind nix mehr für Mutti!
Daran merkt man, das man alt wird!
Aber genug gejammert, ich möchte Euch mal wieder eine Bastelei von mir zeigen. Heute ist es eine Treppenkarte mit den neuen, grandiosen Stanzen von Marianne Design.
Sie sind perfekt für eine kleine Gartenszene, die mit dem entzückenden Bildmalarna-Stempel noch abgerundet wird.
Hier habe ich Euch eine Zeichnung meiner Treppenkarte gemacht.
Schneidet Euch aus einem Stück Cardstock einen Streifen in 15 x 30 cm und einen in 25,5 x 15 cm. Dann rillt es wie auf der Zeichnung angegeben. An den Klebeflächen werden die beiden Streifen aneinander geklebt. So erhaltet Ihr die Treppenkarte.
Die passenden Stücke aus dem Designpapier schneidet Ihr Euch jeweils einen halben Zentimeter in Höhe und Breite schmaler zu als die jeweilige Treppenstufe.


Folgende Materialien habe ich verwendet:
Bildmalarna-Stempel "Mimosa Summerwind"
Memory-Box-Stanze "Fancy Blossom"
Nellie Snellen Multiframes "2 Corners"
Designpapier Maja Design "Vintage Summer Basics 528", "Fika 402"
Designpapier Bildmalarna "Up in the Sky"
Cardstock in Nostalgia, Red Rose, French Roast, Cappuccino, Forest, Parsley, Rich Amethyst und Purple Grandeur
Außerdem habe ich zum Zusammenbinden der Karte 2 je 1 cm breite verschiedenfarbige Satinbänder verwendet.
Ich wünsche Euch noch eine wunderbare Restwoche mit ganz viel Sonnenschein und ohne Regen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten