Samstag, 10. Dezember 2011

Klapplaterne

Hallihallo Ihr Lieben,

wie schön, dass Ihr wieder zu mir gefunden habt.


Die Zeit rennt, nun ist schon bald Weihnachten und die letzten Karten wollen gebastelt und verschickt werden. Damit sie nicht nur betrachtet sondern auch noch weitergenutzt werden, habe ich eine Karte gebastelt, die man aufgeklappt als Tischlaterne (mit batteriebetriebenen Teelicht!) nutzen kann.Um die guten Wünsche loszuwerden, habe ich in ein Seitenteil ein Tag eingearbeitet.

Unter den ausgestanzten Weihnachtskugeln habe ich ebenfalls Weihnachtswünsche aufgeklebt.

Um diese Karte nachzubasteln braucht man:

Cardstock in "Mediterranean", "Montego Bay" und "Aqueduct"


Creatable "Tannenbaum"

Spellbinders "Heirloom Ornament 2010"

Spellbinders "Stars Five"

Zusammengeklappt passt die Laternenkarte ganz einfach in einen Umschlag.


Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich auf Eure Kommentare!


Keine Kommentare:

Kommentar posten