Dienstag, 7. Dezember 2010

Weihnachtsgeschenke die Erste...

Auch wenn die kleine Motte noch nicht auf der Welt ist, hab ich schon mal ein Fotoalbum für meine Eltern gewerkelt. Es wird das erste Enkelkind und mit Sicherheit werden sie die Lütte total verwöhnen...
Damit auch alles festgehalten werden kann, bekommen sie zu Weihnachten eine Digitalkamera mit ein bißchen Zubehör. Bis dato arbeitet meine Mama noch mit einer Uralt-Spiegelreflex, bei der es einem den Hals runterzieht, wenn man sie um den selbigen trägt!
Das Schloß habe ich nach eigener Vorlage aus Cardstock geschnitten und rundherum mit Stickles, Perlenpen und Glimmermist verschönert. Das tolle Designpapier ist vom Stempelmekka und schlummerte noch unangetastet in der Streichelbox, hihi.

Kommentare:

  1. Hallo Meike
    hachz.... da geht mein Mädchenherz doch so richtig auf!!!!
    Is dat schööööööööööön!!!
    Und so langsam gewöhn ich mich auch an Frida *lach*. Hab nämlich gerade so gedacht, das der Name geschrieben seeeeeehr schön aussieht. Da hab ich bei meiner Maus gar nicht daruf geachtet, denn geschrieben finde ich ihren Namen nicht so klasse *ggg*... worauf man alles achten muß *lach*.

    Liebe Grüße auch an die Horst von Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Och Meike, wie wundervoll und für Klein-Frida liegt hier auch schon das ein oder andere Teilchen rum, also sie kann ruhig bald kommen :O)

    liebste Grüsse
    Birgit

    AntwortenLöschen