Dienstag, 10. August 2010

Für besonders leckere Kuchen!!!

Nachdem ich für so viele liebe Menschen Rezepte aufgehübscht habe, wollte ich auch mal für mich selbst was schönes machen.

Die Idee hab ich schon vor Monaten auf einem anderen Blog gesehen.
Damit die ganze Geschichte auch schön stabil wird, hab ich Vorder- und Rückseite doppelt gearbeitet und die ausgestanzte Dolly-Lace-Bordüre dazwischen geklebt.
Verbunden sind Front und Rücken mit Buchbinderleinen und Karoband. Ebenfalls zwischen die doppelt gearbeiteten Deckel geklebt.
Ich hab erstmal alles ausgeschnitten, zurecht geschoben und mir dann ganz genau überlegt, wie ich was zusammenfüge. Sonst kleb ich immer sehr schnell zusammen - geht aber auch manchmal fürchterlich in die Hose *rotwerd* und ich muß alles noch mal von vorn beginnen...

Für das Innenleben hab ich kleine Briefumschläge zugeklebt (mjam wie lecker *schüttel*), mit doppelseitigem Klebeband mittig zusammengeklebt und einfach oben abgeschnitten.
Dann hab ich aus Aquarellpapier kleine Tags geschnitten und mit einem SU-Puncher die Reiter ausgestanzt.


Damit alles schön zusammen passt und nach Küche aussieht hab ich mal in Blau kariert und mit aufgemalten Nähten gearbeitet.

Mir gefällt´s...und Euch?

Kommentare:

  1. Das ist ja fantastisch, toll gefällt mir sehr gut, eine tolle Idee.
    LG Karla

    AntwortenLöschen
  2. hübsch hübsch liebes Meikchen, da könnte man auch schön wat anderes reintun, wer hat schon Rezepte höhöhöhöö
    liebste Grüsse
    Birgit

    AntwortenLöschen