Donnerstag, 20. Oktober 2011

Frida´s Adventskalender...

....ist nun nach wochenlanger Ruhephase endlich fertig geworden und wird nun präsentiert.

Das Grundgerüst habe ich schon sehr lange fertig gehabt aber ich hatte noch nicht das "perfekte" Papier zum verschönern gefunden. Jetzt habe ich aber ja das wunderschöne Designpapier von Vivi Gade und konnte endlich mit dem dekorieren beginnen.

Der Turm besteht aus 24 Streichholzschachteln (HIER der Link zu Anleitung), von denen ich immer 3 aufeinander und und dann 4 Stapel versetzt nebeneinander geklebt habe.

Als Boden, Zwischenplatte und Deckel habe ich Cardstock in "Scarlet" zugeschnitten, abgerundet und angeschliffen.

Vorn auf die einzelnen Schachteln habe ich das Vivi Gade Designpapier "Copenhagen4" und auf die Seitenteile "Copenhagen2" sowie "Copenhagen5" geklebt.
Die Eiskristalle auf den Seitenteilen sind die Creatables "Eiskristalle3" und "Eiskristalle1".

Da mir der Turm allein zu langweilig war, habe ich auf den Deckel eine Laterne gesetzt (die Anleitung ist aus dem Buch "Don & Daisy") und ein batteriebetriebenes Teelicht mit einem Streifen Designpapier beklebt und hineingesetzt.

Die Laterne selbst habe ich bewusst ganz schlicht gehalten und nur die Lichtausschnitte mit den Spellbinders "Labels Seven" ausgestanzt.

Die Creatables "Tannenbaum" und "Pferdeschlitten" habe ich dreidimensional gearbeitet, die "Rentiere" mit einem Band verbunden und mit einem zusätzlichen Fuß festgeklebt.

In den Schlitten habe ich aus Papierresten hergestellte winzig kleine Pakete geklebt...das war ganz schön fummelig! *seufz*

Die Herstellung des Kalenders ist wirklich simpel, nur meine Geduld beim Basteln der Schachteln war nicht die Beste *grins*

...das Schönste ist aber - ich kann den Adventskalender jedes Jahr wieder rausholen und befüllen. So einen hatte ich als Kind auch und ich hätte keinen gekauften mit Schokolade haben wollen!!!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich sehr über Eure Kommentare.

Kommentare:

  1. Hallo Meike,

    dein Kalender ist wunderwunderschön geworden!!!!
    Damit kannst du eine tolle Familientradition starten und Frida wird zufrieden sein (bis zur Pubertät *lach*).
    Man sieht das du wahnsinnig viel Arbeit in die ganzen Details gesteckt hast und somit sieht es nach ganz viel Liebe aus (passend für Frida!!!).

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Tztzt Mutti, also wenn dann kriegt ja wohl die liebe Paten-Tante einen Adventskalender, das Kind hat doch schon alles was man sich wünschen kann :O)

    dicken knutscher an mein Zuckermuckel
    die Patentante

    AntwortenLöschen
  3. Gigantisch schön! Ein echtes Kunstwerk! So viel Arbeit! Einfach Klasse!
    GAnz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  4. Superschön! Einfach toll!
    LG, Erika

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt bis ins letzte Detail,ein Ausdruck deiner Mutterliebe -hoffentlich sieht das meine Erbse nicht!!!!! Sie will alles und zwar sofort!Das Design ist dir zu 200% gelungen einfach bärenstark ,ich staune !Geniales Mädel!!!
    liebe Grüße deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Wow, einfach Wahnsinn! Ich find den sowas von klasse! Viele Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Man das sieht ja super aus !
    Gruß kiki

    AntwortenLöschen