Montag, 28. März 2011

...im Rosengarten

Ist sie nicht süß die Kleine, wie sie da mit ihrem Blümchen und dem Geschenk auf dem Gartenzaun sitzt? Ich kann nix dafür: die Schwedenmädels haben es mir echt angetan. Gibt es eine Selbsthilfegruppe für Magnolia-Süchtige?!?



Für diese Karte habe ich wieder alles an Rosatönen mobilisiert, was der Basteltisch hergab. Das Designpapier von Making Memories hab ich nun komplett aufgebraucht...schade.Coloriert mit Polychroms und Twinklings (und die Kamera zeigt den schönen Schimmer jetzt endlich auch mal!)

Die Blüten und Blätter sind komplett mit Creatables und JoyCraft-Stanzen aus Cardstock gemacht, angeschliffen und dann aufgeklebt.

Kommentare:

  1. Oh wie schöööön, rosa und Blümchen und Tilda......
    .....ein Mädchentraum!!!
    So eine schöne Karte ist das geworden, liebe Meike. Geht's euch allen gut? Was macht die Lütte?
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich die nachempfinden das Papier ist aber auch so süß!Deine karte ist ein gelungenenes Werk mit einem niedlichen Stempelchen,schön coloriert,tolle Blumendekos und deine Komposition aus verschiedenen Lagen Papier und Spitzen ganz toll.
    Dein Wunsch ist bei mir angekommen ,laß dich überraschen.....
    Ganz liebe Grüße deine Gudrun

    AntwortenLöschen